Bandscheibenmatratzen

Viele Menschen leiden heutzutage unter Rückenproblemen. Neben dem Stress im Alltag und berufsbedingten Belastungen der Wirbelsäule und der Bandscheiben ist oft auch eine schlecht gewählte Matratze an den Verspannungen schuld.

Die richtige Matratze bei Rückenproblemen

Wenn man morgens aufwacht und im Rücken und im Nacken Schmerzen verspürt, dann ist mit großer Wahrscheinlichkeit die Matratze, auf der man gelegen hat, ungeeignet.

Gerade Menschen, die einen vorgeschädigten Rücken, insbesondere im Bandscheibenbereich, haben, sollten sich ihre Matratze sehr sorgfältig aussuchen, denn die Wirbelsäule muss im Schlaf optimal abgestützt werden. Ist das nicht der Fall, so können sich die Erkrankungen im Bereich der Wirbelsäule noch verstärken.

Sinkt der Rücken im Schlaf an manchen Stellen zu weit ein, so ruft das neuerliche Verspannungen hervor.
Alle Körperteile sollten sich entspannen können und die Bewegungsfreiheit während der Nachtruhe muss gewährleistet sein. Schließlich ändert man in einer Nacht seine Schlafposition etwa 50- 80 Mal.

Jeder Mensch hat natürlich andere Körpermaße und eine anderes Körpergewicht. Demzufolge ist es wichtig, die Liegestatt den individuellen Bedürfnissen genau anzupassen.

Die 7-Zonen Kaltschaummatratze-eine Bandscheibenmatratze par excellence

Es werden von diversen Herstellern Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden angeboten, so dass die Qual der Wahl groß ist und man sich erst nach einiger Zeit des Probeschlafens sicher sein kann, auch wirklich den richtigen Härtegrad gewählt zu haben.

Bei einer 7-Zonen Kaltschaummatratze muss man sich um den Härtegrad keine Sorgen machen. Diese orthopädischen Matratzen sind so hergestellt, dass sie fester werden, je tiefer der Schläfer darin einsinkt.

Dieser Effekt resultiert aus der einzigartigen Schichtung dieser Matratzen.

Auf diese Weise sind der Körper und die Wirbelsäule bestens gestützt und während des Schlafes treten keine Verspannungen auf.

Eine 7-Zonen Kaltschaummatratze passt sich jeder Körperform auf das Beste an und kann bedenkenlos unabhängig von einem bestimmten Härtegrad gekauft werden.

Die sieben Liegezonen sorgen dafür, dass man morgens gut ausgeruht erwacht. Der Rücken und die Bandscheiben sind so optimal über Nacht entlastet worden.

Eine gute und passende Matratze ist eine Grundvoraussetzung für einen gesunden und erholsamen Schlaf und bei ihrer Auswahl ist große Sorgfalt vonnöten.

Entscheidet man sich für eine 7-Zonen Kaltschaummatratze, so ist das mit Sicherheit ein guter Ausgangspunkt für ein fröhliches und schmerzfreies Erwachen.

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.

Search