Noch nicht viele Menschen nutzen Latexmatratzen

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)
+ Latexmatratzen

1. Latexmatratzen – Alles was du darüber wissen musst


Inzwischen gibt es eine riesige Vielfalt an unterschiedlichen Matratzen auf dem Markt. Als besonders empfehlenswert gelten jedoch nach wie vor Latexmatratzen, da diese dem Körper viele Vorteile bieten. Nicht nur weisen sie eine recht hohe Punktelastizität auf, ebenso passen sie sich genau der eigenen Statur an. Eine gute Latexmatratze gibt exakt an der richtigen Stelle nach, sorgt aber auch für eine gute Unterstützung der Wirbelsäule und bietet somit viel Komfort.

1.1. Woraus besteht eine Latexmatratze?


Normalerweise setzen sich Latexmatratzen aus einer Mischung zwischen synthetischen und natürlichen Materialien zusammen. Matratzen aus rein natürlichem Latex weist hier ganz klar einige sehr positive Eigenschaften - wie zum Beispiel mehr Elastizität - auf. Diese Modelle sind jedoch auch entsprechend teurer, weshalb viele Menschen sich für eine Matratze mit gemischten Materialien entscheiden.

1.2. Darauf solltest du beim Kauf achten


Möchte man sich eine Latexmatratze kaufen, dann ist es wichtig, dennoch darauf zu achten, dass der Anteil an natürlichem Latex entsprechend hoch ist. Mindestens zu 20 Prozent sollte eine solche Matratze aus diesem Material bestehen. Ist der Anteil an synthetischem Latex dagegen höher, so wirkt sich dies auch - im negativen Sinne - auf den späteren Liegekomfort aus.

1.3. Die Vor- und Nachteile von Latexmatratzen


Ganz ohne Zweifel bietet eine gute Latexmatratze einige Vorteile. So bietet sie nicht nur viel Komfort, sondern auch eine hohe Punkteelastizität. Dennoch sollte man sich darüber im Klaren sein, dass sie nicht, wie andere Matratzenmodelle, dazu in der Lage sind, Feuchtigkeit aufzunehmen. Stattdessen verfügen sie über spezielle Hohlräume in denen die Feuchtigkeit aufgenommen und reguliert wird. Latexmatratzen sollten Sie ausschließlich in Räumen lagern, die nicht mit weniger als 10 °C temperiert sind, da sich sonst Schimmel ausbreiten kann. Möchten Sie eine Latexmatratze mit einem sehr hohen Anteil an natürlichem Latex einige Zeit lagern, sollten Sie diese darüber hinaus auch abdecken und vor Licht schützen. Eine zu starke Lichteinwirkung wirkt sich in der Regel negativ auf die Qualität aus.

1.4. Für welche Preisklasse sollte ich mich entscheiden


Generell ist es immer zu empfehlen, sich beim Kauf einer Latexmatratze direkt für ein hochwertiges Modell zu entscheiden. Diese haben meist nicht nur eine längere Lebensdauer, sondern zeichnen sich außerdem durch eine bessere Verarbeitung und höhere Qualität aus.
1.4.1.1. Umfrage zum Thema Latexmatratzen

Umfrage: Wie schlafen sich Latexmatratzen

Wie schlafen sich Latexmatratzen

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Bewertungen anderer Leser / Deine Bewertung abgeben

Hat dir der Artikel gefallen?: 76.5% - 2 votes
Wurden deine Fragen beantwortet ?: 56.67% - 3 votes
Würdest du die Tipps weiterempfehlen?: 69.5% - 4 votes

Ergebnis

►►► Hier bewerten!!! 👌 Mit deiner Bewertung kannst du viele Leser dabei helfen, die richtige Entscheidung zum Thema "Nutzen von Latexmatratzen" zu treffen. ►►► Klicke dazu einfach auf die gelben Sterne ⭐️⭐️⭐️ ►►► Danke du bist top 👍🏻

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Neue 7 Zonen Kaltschaummatratzen

Eine 7 Zonen Kaltschaummatratze bringt viele Vorteile mit sich. So lässt sie sich unter anderem optimal an die eigenen Konturen des Körpers ...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzenarten gibt es

Sie sollten sich im Klaren sein, daß Sie 1/3 Ihres kostbaren Lebens im Bett verbringen. Wie man sich bettet, so liegt man. Sagt man!...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzen Typen gibt es

Im Handel werden viele unterschiedliche Matratzen angeboten. Doch welche ist die richtige Matratze für einen gesunden und erholsamen Schlaf? Bevor man sich für eine Matratze entscheidet,...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Wissenswertes über Kaltschaummatratzen

Die Hauptbestandteile von der Matratzen ist ein Polyurethan, der zwei verschiedene Betandteile hat. Wenn die beiden Bestandteile miteinander reagieren, entsteht ein Schaum...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Gut schlafen auf Kaltschaummatratzen

Beim Transport kann man die Matratze bedenkenlos falten um sie in den Kofferraum zu bekommen. Sie passt sich hervorragende an die Körperkonturen an...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Milben in deutschen Matratzen

Matratzen sollten regelmäßig ausgetauscht werden. Spezielle Auflagen verhindern, dass sich Partikel in der Matratze festsetzen. Diese Auflagen und sämtliche Bettwaren ..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Federkernmatratzen sind die besseren Matratzen

Federkernmatratzen gibt es in verschiedenen Ausführungen prinzipiell als Bonnell- und Taschenfederkernmatratzen. Letztere werden in der modernsten Form als Tonnentaschenfederkern angeboten...

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.

Search