FINDE EINE MATRATZE DIE ZU DIR PASST! BERECHNE JETZT
DEINEN IDEALEN HÄRTEGRAD UND MACHE JETZT DEN SCHLAFTEST!

Endkunden

Du suchst eine neue Matratze? Mach dir einen Tee oder Kaffee und erkunde Matratzenhandel.de

Grosseinkäufer

Du suchst ein größeres Kontingent preiswerter Matratzen? Deine Suche hat ein Ende – du bist am Ziel!

Händlerverzeichnis

Für dein eigenes Matratzen-Geschäft suchst du neue Kunden? Trag dich in das Verzeichnis ein!

Warum Matratzenhandel.de

So findest Du eine Matratze die zu Dir passt.

Wir von Matratzenhandel.de kennen zu gut das Problem, die richtige Matratze zu finden ist gar nicht so einfach. Wir helfen Dir dabei die richtige Matratze zu finden.

  • Die besten Matratzen
  • Kostenlose Beratung
  • Matratzenfinder
  • Probeliegen
  • Schlaftest

FIRMEN MISSION

Wir von Matratzenhandel.de kennen zu gut das Problem, die richtige Matratze zu finden ist gar nicht so einfach. Den der Markt ist für den Endverbraucher sehr unübersichtlich und schwer durchschaubar.
Unsere Firmen Mission
Wir von Matratzenhandel.de helfen Dir dabei, schnell und einfach die richtige Matratze zu finden.
Überblick
Matratzen-Finder

GEWERBLICH

Infos für Händler und Wiederverkäufer

Wollen Sie selbst Matratzen als Einzelhändler in Ihrem Laden oder Ihren Webshop anbieten? Gerade als Wiederverkäufer ist man auf zuverlässige Handelspartner als Hersteller angewiesen um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Mitbewerbern auszuspielen. 

Die Matratzenbranche ist relativ unübersichtlich, so herrscht auch eine Unsicherheit bei vielen Einkäufern.

Wir halten uns schon lange in der Matratzenbranche auf und haben viele Einblicke in diesen so spannenden Markt gewonnen.

Möchten Sie eine einmalige Grossbestellung aufgeben?

Betreiben Sie ein Hotel, eine Jugendherberge, ein Pensionsbetrieb oder Ähnliches und möchten einmalig, Matratzen in größerer Stückzahl bestellen?

Durch den Kontakt zu mehreren europäischen Matratzen-Herstellern können wir Ihnen bestimmt dabei behilflich sein, hochwertigen Matratzen für Ihr Haus zu ordern und das Ganze zu besonders günstigen Preisen.

Betreiben Sie ein Matratzengeschäft und sind auf der Suche von Online-Werbung für Ihr Matratzen-Geschäft?

Matratzenhandel.de ist im Internet gut vernetzt und verfügt somit täglich über zahlreiche Interessenten.

In unserem Matratzenregister führen wir ein regional strukturiertes Verzeichnis mit einer guten Sichtbarkeit in Suchmaschinen und den sozialen Netzwerken.

Mit Ihren eigenen Eintrag auf Matratzenhandel. De erhöhen Sie die Bekanntheit Ihres Angebotes.

Beliebte Artikel

Alle Ratgeber

Herstellung einer Matratze

Herstellung einer Matratze
Client 2
Client 4
Client 5

Matratzen Kurzratgeber

Der Schlaf ist für alle besonders wichtig, damit der Körper sich von den Strapazen des Alltags erholen kann. Um einen erholsamen Schlaf genießen zu können, ist eine bequeme Matratze unentbehrlich. Im Handel gibt es unzählige verschiedene Modelle, für alle Bedürfnisse. Problematisch ist dann oftmals der Transport der neuen Matratze nach Hause. Wenn Sie sich jedoch ihre Matratzen online kaufen, werden diese in der Regel direkt zu ihnen nach Hause geliefert.
Auf zahlreichen Webseiten werden die verschiedensten Modelle angeboten. Zu jedem Produkt gibt es eine Beschreibung, sodass Sie sich die perfekte Matratze heraussuchen können. Die große Auswahl an Matratzen besteht meistens aus Produkten verschiedener Hersteller, Materialien und unterschiedlicher Preisklassen, sowie verschiedene Größen. Von einer einfachen Kaltschaummatratze über eine Federkernmatratze oder Latexmatratze, bis zu einer 7 Zonen Kaltschaummatratze, können sie alle Arten von Matratzen online kaufen. Letztere zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich den verschiedenen Körperregionen besonders komfortabel anpassen. Die meisten online Shops bieten zusätzlich auch noch Zubehör an. Wenn Sie verschiedene Angebote vergleichen, stoßen sie vor allem im Internet meistens auf besonders attraktive Schnäppchen.
In der Regel gibt es auch ein Kundentelefon. Unter dieser Nummer werden sie ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend beraten. Wenn sie sich für eine der unzähligen Matratzen entschieden haben, können sie diese mit nur wenigen Mausklicks online kaufen. Die Matratze wird dann innerhalb kurzer Zeit geliefert.
Milben in Matratzen sind etwas Normales und haben in keinem Fall etwas mit Unsauberkeit zu tun, auch wenn es jeden bei der Betrachtung unter einem Mikroskop, mindestens einmal kräftig schüttelt. Zudem sind Milben mit einer Größe von 0,1 bis 0,5 mm so klein, dass wir sie mit bloßem Auge nicht erkennen können. Milben übertragen keinerlei Krankheiten, jedoch reagieren viele Menschen darauf allergisch. Das heißt eigentlich reagieren wir nicht allergisch auf die Milben, sondern auf ein Allergen, welches aus dem Kot der Milben stammt.
In unseren Matratzen fühlt sich das kleine Getier nun einmal besonders wohl, da es sich vorzugsweise von unseren Hautschuppen ernährt. Jeder Mensch verliert über einen Zeitraum von 24 Stunden ungefähr zwei Gramm Hautschuppen. Das reicht aus, um etwa 1,5 Millionen Milben, Nahrung für einen Tag zu bieten. Was aber passiert mit Menschen, die allergisch auf den Milbenkot reagieren. Zunächst sind die Symptome denen eines Heuschnupfens sehr ähnlich. Juckreiz, Niesanfälle, Husten und Atemnot können auftreten.
Sollten diese Symptome vor allem nachts oder morgens festgestellt werden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um eine allergische Reaktion auf den Milbenkot handelt. Vor Milben kann man sich zwar nicht restlos schützen, jedoch kann man durch einige Vorkehrungen ihre Anzahl deutlich reduzieren. Umhüllen Sie Ihre Matratzen, Deckbetten und Kopfkissen mit milbendichten Bezügen, auch Encasings genannt. Verwenden Sie ausschließlich kochfeste Materialien.
Zeit für eine neue Matratze ist es wenn verschiedene Faktoren zusammentreffen. Heute schlafen viele Deutsche auf der gleichen Matratze und das 15-20 Jahre im Durchschnitt. Eine Matratze verliert jedoch nach einigen Jahren einige von den wichtigsten Eigenschaften. Zeit für eine neue Matratze wird es, wenn die Tragkraft von der Matratze stark nachgelassen hat. Die Matratze sollte dann gewechselt werden, wenn deutlich spürbar ist, dass die Matratze keinen Widerstand beim Eindrücken mit der Hand leistet.
Neben diesem ganz banalen Test können noch weitere Indikatoren dabei helfen festzustellen, ob eine Matratze erneuert werden sollte. In der Regel fängt die Matratze nach mehreren Jahren an zu riechen. Dies ist vor allem auf den Flüssigkeitsverlust (Schweiß) des Menschen zurückzuführen, welcher pro Nacht bis zu einem Liter betragen kann. Dem entsprechend fängt die Matratze nach wenigen Jahren an zu riechen.
Das Geruchsbild der Matratze ist als wichtiger Indikator für einen Wechsel anzusehen. Zwar kann die Matratze sicherlich gelüftet werden, dennoch sollte ein Wechsel vorgenommen werden, da sich vor allem Milben auf dem feuchten Nährboden sehr wohl fühlen. Zeit für eine neue Matratze wird es selbstverständlich auch, wenn akute körperliche Beschwerden, wie zum Beispiel Rückenschmerzen eintreten. Rückenschmerzen sind als Folge von einer schlechten Haltung zu sehen.
Der tägliche Schlaf ist für den körperlichen und geistigen Regenerierungsprozeß eines jeden Menschen von eminenter Wichtigkeit. Während des Schlafes sinken Pulsschlag, Atmung und Blutdruck und selbst die Körpertemperatur nimmt etwas ab. Da die Energiereserven des Körpers begrenzt sind, ist der regelmäßige gesunde Schlaf für die körperliche und geistige Gesundheit absolut wichtig. Da während des Schlafes Erlebnisse, die teilweise auch unbewusst wahrgenommen werden, verarbeitet werden können, ist der Schlaf auch für die psychische Gesundheit unerlässlich. 
Schlafentzug bzw. dauerhaft schlechter Schlaf führen zu ernsthaften körperlichen und psychische Schäden, was mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen wurde. 
Die Schlafzeit pro Tag ist von mehreren Faktoren abhängig. Während Säuglinge 16 bis teilweise 18 Stunden am Tag verschlafen, verbringt der erwachsene Mensch durchschnittlich 8 Stunden schlafend. Mit zunehmendem Alter nimmt die Schlafdauer ab. 
Allerdings ist die Schlafzeit stark unterschiedlich, was auch sozial geprägt sein kann. So ist südlichen Ländern der Mittagsschlaf üblich. 
Entscheidend ist - neben den Durchschnittwerten - dass jeder Einzelne sein Schlafpensum entsprechend dem Wohlfühlfaktor festlegt.
Im Juni 2008 stellte das IfD Allensbach 1815 Menschen der gesamtdeutschen Bevölkerung in einem Alter ab 16 Jahren die Frage: „Wenn Sie einmal abends nicht einschlafen können, was tun Sie dann dagegen?“ (Allensbacher Berichte 2008/15). Die Befragten erhielten eine Liste mit 12 Antwortmöglichkeiten.
Knapp die Hälfte von Ihnen (46%) gab an, sich in dieser Situation für das Lesen zu entscheiden; das gute alte Schäfchen zählen ist nicht in Vergessenheit geraten, bildet jedoch mit 5% das Schlusslicht. Andere Verhaltensweisen sind nach der Umfrage: Musik hören (23%), aufstehen und herumgehen (17%), Bier trinken (13%), anderes Getränk trinken (12%), Naturheilmittel zum Einschlafen nehmen (10%), Schlaf- oder Beruhigungsmittel nehmen (9%), autogenes Training oder andere Entspannungsübungen durchführen (9%), fernsehen (9%), an der frischen Luft spazieren gehen (6%), anderes (6%).
Das Ergebnis der Umfrage wird die Autoren freuen, und Lesen ist schließlich auch, solange niemand seine Augen überanstrengt, mit den Nebenwirkungen Bildung und Unterhaltung die beste Wahl - im Gegensatz zu pharmazeutischen Schlafmitteln mit ihren Gesundheitsgefahren.
0
+
Verzeichniseinträge
0
+
MATRATZENTIPPS
0
+
Meinungen
0
+
Kauftipps

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.

Search