Was bedeutet der Matratzen Härtegrad

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

1. Wie wichtig ist der Matratzen Härtegrad


Der Matratzen Härtegrad wird heutzutage von den meisten Herstellern genutzt, die ihre Matratzenmodelle in verschiedenen Ausführungen anbieten. So ist nicht jeder Mensch gleich: Jeder hat eine andere Größe, einen anderen Körperbau und ein anderes Gewicht. Manche Menschen sind zierlich und leicht, manche groß und gewichtig - damit die Matratze diesen ganz speziellen Anforderungen optimal gerecht werden kann, gibt es die Matratzen Härtegraden.

1.1. Sind die Angaben einheitlich genormt


Es ist hier sehr wichtig, dass man weiß: Härtegrad-Angaben sind nicht einheitlich bzw. bundesweit genormt. Manche Hersteller bieten so nur zwei Härtegrade an, wie beispielsweise H2 und H3, andere die gesamte Palette von H1 bis H5 - wie genau die einzelnen Matratzen sich jedoch voneinander unterscheiden, ist bei jedem Anbieter anders. Sogar innerhalb derselben Produktpalette beim selben Hersteller kann es immer wieder vorkommen, dass sich die Matratzen in ihrer Härte voneinander unterscheiden, was auf die Produktion zurückzuführen ist. Man kann also in keinem Fall davon ausgehen, dass eine Matratze, die die Bezeichnung H2 trägt, bei einem anderen Hersteller genauso weich bzw. genauso hart ist - verlassen sollte man sich in dieser Hinsicht also nicht auf die Angabe auf der Matratze, sondern stets auf den entsprechenden Modellen probeliegen. Nur auf diese Weise kann ein guter Vergleich herangezogen werden.

1.2. Doch was wird nun als weich und was als hart bezeichnet?


H1 steht generell für die weichste Matratze, H2 ist ebenfalls weich, H3 ist mittel, H4 ist fest und H5 sind besonders harte Matratzen. Würde man nach dem Körpergewicht entscheiden, so sollten Menschen bis zu einem Gewicht von 60 kg Matratzen des Härtegrads H1 wählen. Wer zwischen 75 und 80 kg liegt, greift dagegen lieber zu H2-Matratzen. H3-Matratzen eignen sich für Menschen, die mehr als 80 kg wiegen.
1.2.1.1. Umfrage zum Thema Matratzen Härtegrad

Umfrage: Achtest du auf den Härtegrad bei Matratzen

Achtest du auf den Härtegrad bei Matratzen

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzen Typen gibt es

Im Handel werden viele unterschiedliche Matratzen angeboten. Doch welche ist die richtige Matratze für einen gesunden und erholsamen Schlaf? Bevor man sich für eine Matratze entscheidet,...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Federkernmatratzen sind die besseren Matratzen

Federkernmatratzen gibt es in verschiedenen Ausführungen prinzipiell als Bonnell- und Taschenfederkernmatratzen. Letztere werden in der modernsten Form als Tonnentaschenfederkern angeboten...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Die Vorteile von Strohmatratzen

Wenn man den Begriff „Strohmatratze“ hört, dann assoziiert man das Wort vielleicht mit einem Märchen aus alter Zeit und einer armen Bauernfamilie..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzenarten gibt es

Sie sollten sich im Klaren sein, daß Sie 1/3 Ihres kostbaren Lebens im Bett verbringen. Wie man sich bettet, so liegt man. Sagt man!...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Federkernmatratzen gibt es

Federkernmatratzen enthalten Metallfedern, die in modernen Varianten in Taschen eingenäht sind und damit über gute, flexible Eigenschaften hinsichtlich des Liegekomforts verfügen....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Federkernmatratzen bieten die folgenden Vorteile

Bei beginnenden Rückenproblemen sollten Sie Taschenfederkern-Matratze wählen. Sie hat den Vorteil der geringeren Oberflächenspannung. Hier ist jede Feder in eine eigene Tasche eingenäht, welche frei im...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Was bedeutet der Härtegrad bei Matratzen

Die Matratzenhärte ist auch abhängig vom Eigengewicht des darauf Schlafenden. Für eine 80 kg schwere Person muß der Härtegrad höher sein als für eine Person mit beispielsweise 60 kg, weil bei mehr...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Wie gut sind günstige Matratzen

Wenn eine Matratze nicht auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist, kann Ihre Erholung darunter leiden und sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken.......

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Warum du zur Matratzenberatung gehen solltest

Häufige Probleme beim Einschlafen, Verspannungen und auch Schlafstörungen können durch eine ungeeignete Matratze hervorgerufen werden. Entscheidend ist daher, dass die Matratze genau auf die...

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok