Sind Schaumstoffmatratzen etwas für dich?

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)
+ Schaumstoffmatratzen

1. Das bieten dir Schaumstoffmatratzen


Die Auswahl an Matratzen ist auf dem Markt heutzutage riesig: Von Latex- über Kaltschaum- bis hin zur Naturmaterial-Matratzen findet sich für jeden Bedarf das passende Modell. Sehr beliebt geworden sind in den letzten Jahren allerdings auch die Schaumstoffmatratzen. Noch bis vor einiger Zeit hatten sie einen eher schlechten Ruf, da sie als Billigmatratzen mit niedriger Qualität angesehen wurden. Mittlerweile gibt es jedoch viele Modelle, die durchaus mit den hochwertigsten Produkten auf dem Markt mithalten können, da sich auch die Herstellung der Matratzen dank neuer Technologien verändert hat. So bestehen Schaumstoffmatratzen heutzutage aus PUR-Kaltschaum, einer speziellen,, aufgeschäumten Masse aus Kunststoff und bieten daher viel Komfort.

1.1. Welche Vorteile bietet eine Schaumstoffmatratze?


Wer sich für eine gute Schaumstoffmatratze entscheidet, kann sicher sein, die richtige Wahl zu treffen. Schaumstoffmatratzen sind nicht nur recht weich, sondern auch dazu in der Lage, sich den Konturen des eigenen Körpers gut anzupassen. Leiden Sie zum Beispiel unter Rückenbeschwerden, dann sind Sie mit einer Schaumstoffmatratze gut beraten: Die Wirbelsäule wird durch das sanfte Anschmiegen an den Schaumstoff klar entlastet. Weiterhin können Schaumstoffmatratzen Flüssigkeit gut aufnehmen und sind darüber hinaus auch noch geräuschlos sowie atmungsaktiv. Ihr geringes Gewicht macht sie zudem leicht zu transportieren, was gerade bei Umzügen von Vorteil ist.

1.2. Welche Schaumstoffarten werden verwendet


Bei der Produktion von Schaumstoffmatratzen werden meist verschiedene Schaumstoffarten verwendet, die sich beispielsweise in ihrer Härte und ihrem Gewicht voneinander abheben. Prinzipiell lässt sich feststellen, dass eine Matratze mit einem höheren Gewicht auch etwas mehr für Qualität spricht und eine längere Lebensdauer aufweist. Eine solche Matratze ist robuster und elastischer. Schaumstoffmatratzen können problemlos mit verstellbaren Lattenrosten kombiniert werden, die Matratze selbst wird dabei keinesfalls verbogen und erhält auch nach längerer gebeugter Position schnell wieder ihre ursprüngliche Form zurück.

1.3. Gibt es Unterschiede bei Schaumstoffarten


Dennoch ist es sehr wichtig, sich vor dem Kauf nicht direkt für die erstbeste Matratze zu entscheiden. Auch bei Schaumstoffmatratzen gibt es im Hinblick auf Hersteller und Modell deutliche Unterschiede - das betrifft sowohl die Qualität als auch die Verarbeitung und der Härtegrad. Da jeder Mensch andere Liegevorlieben hat, ist daher ein ausgiebiges Probeliegen unbedingt zu empfehlen. Ganz sicher wird man so die richtige Matratze für den eigenen Bedarf finden.
1.3.1.1. Umfrage zum Thema Schaumstoffarten

Umfrage: Wie findest du Kaltschaummatratzen

Wie findest du Kaltschaummatratzen

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzenarten gibt es

Sie sollten sich im Klaren sein, daß Sie 1/3 Ihres kostbaren Lebens im Bett verbringen. Wie man sich bettet, so liegt man. Sagt man!...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Wissenswertes über Kaltschaummatratzen

Die Hauptbestandteile von der Matratzen ist ein Polyurethan, der zwei verschiedene Betandteile hat. Wenn die beiden Bestandteile miteinander reagieren, entsteht ein Schaum...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Gut schlafen auf Kaltschaummatratzen

Beim Transport kann man die Matratze bedenkenlos falten um sie in den Kofferraum zu bekommen. Sie passt sich hervorragende an die Körperkonturen an...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Milben in deutschen Matratzen

Matratzen sollten regelmäßig ausgetauscht werden. Spezielle Auflagen verhindern, dass sich Partikel in der Matratze festsetzen. Diese Auflagen und sämtliche Bettwaren ..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratze soll ich kaufen

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist es wichtig, die passende Matratze zu haben. Die Matratze muss optimal auf den Körper und das Körpergewicht sowie auf den Schlaftyp angepasst sein.....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzen Typen gibt es

Im Handel werden viele unterschiedliche Matratzen angeboten. Doch welche ist die richtige Matratze für einen gesunden und erholsamen Schlaf? Bevor man sich für eine Matratze entscheidet,...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Was ist eine Viscoelastische Matratze

Da sich das viscoelastische Material verzögert zurückbildet, können sich durch die Matratze Veränderungen der Liegegewohnheiten im Schlaf einstellen. ....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Die Vorteile einer Schaumstoffmatratze

Schaumstoffmatratzen werden entweder aus einem PUR-Kaltschaummatratzenkern oder einem Visco-Matratzenkern hergestellt. Unterschieden wird in die Unterart Kaltschaum- oder Viskoelastik-Matratze....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Wie schläft man auf Kaltschaummatratzen

Beim Kauf sollten Sie auf die Höhe der Matratze achten, je höher desto bessere Elastizität. Man sollte auch auf den Schnitt achten, der Querschnitt einer Matratze wird immer als „Zone“ bezeichnet....

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.

Search