Wie erkenne ich ich gute Kaltschaummatratzen

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

0.1. Bild einer Kaltschaummatratze

+ Bild einer Kaltschaummatratze

1. Merkmale einer guten Kaltschaummatratzen


Die richtige Matratze ist äußerst wichtig zur Gewährleistung eines guten und erholsamen Schlafes. Zur Erfüllung dieses Bedürfnisses wurden Matratzen aus Kaltschaum zwar lange als billige Alternative mit kurzer Lebensdauer angesehen, sind seit einiger Zeit jedoch unter den Deutschen sehr beliebt und weit verbreitet.

1.1. Welche Vorteile bietet eine Klatschaummatratze


Die Vorteile einer Kaltschaummatratze liegen dabei auf der Hand: Sie gewährt qualitativ hochwertigen Schlaf- und Liegekomfort und schmiegt sich besonders gut an den Körper an. Ebenfalls vorteilhaft an Kaltschaummatratzen ist, dass sie bei regelmäßiger Pflege relativ unempfindlich gegenüber Milbenbefall sind und daher auch für Allergiker optimale geeignet sind.

 

1.2. Woraus besteht eine Klatschaummatratze


Der für diese Matratzenart typische Kaltschaum besteht übrigens aus den beiden Komponenten Polyol und Isocyanat. In der Herstellung verschmelzen diese beiden Materialen zu einem Schaum, der sich unter niedrigenTemperaturen zu einer härteren Masse entwickelt. Durch Zusammenpressen des Schaums wird dabei die charakteristische Elastizität der Matratze erreicht.

1.3. Wieviel wiegt eine Klatschaummatratze


Eine gute Kaltschaummatratze können Sie dabei an verschiedenen Merkmalen erkennen. Das erste hiervon ist das sogenannte Raumgewicht, welches sich aus Kilogramm-Gewicht pro Kubikmeter Schaumrohmaterial ergibt. Ein möglichst hohes Raumgewicht lässt dabei auf eine qualitativ hochwertige Matratze schließen. Ebenfalls ein guter Indikator für eine hochwertige Kaltschaummatratze ist die Stauchhärte.
Diese wird in Pascal angegeben und gibt an, wie viel Druck aufgebaut werden muss, um das Rohmaterial der Matratze um 40% einzudrücken. Je niedriger die Stauchhärte des Rohschaums, desto weicher ist später die endgefertigte Matratze. Weiterhin deutet es auf eine hohe Matratzenqualität hin, wenn diese ohne Zusatz von Treibgasen, beispielsweise FCKW, hergestellt wurde.

1.4. Welche Nachteile hat eine Klatschaummatratze


Neben ihren Vorzügen hat die Kaltschaummatratze jedoch auch einige Nachteile. Durch das Fehlen von brandhemmenden Stoffen in der Produktion ist eine Kaltschaummatratze leichter entflammbar als andere Matratzenarten.
Mit einem Überzug aus schwer brennbarem Material kann dieses Risiko jedoch minimiert werden. Weiterhin existieren keine Normen für den Härtegrad, was das Probeliegen im Geschäft leider oft zur Voraussetzung für optimalen Schlafkomfort macht.

1.4.1.1. Umfrage zum Thema Klatschaummatratzen

Umfrage: Wie erkennst du eine gute Kaltschaummatratze

Wie erkennst du eine gute Kaltschaummatratze

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Federkernmatratzen gibt es

Federkernmatratzen enthalten Metallfedern, die in modernen Varianten in Taschen eingenäht sind und damit über gute, flexible Eigenschaften hinsichtlich des Liegekomforts verfügen....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Für wen sind Orthopädische Matratzen geeignet

Im Rahmen des gesunden und ergonomischen Liegens für einen entspannenden und körpergerechten Schlaf stellen die unter der Bezeichnung orthopädische Matratzen angebotenen Vorrichtungen für die...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

So benutzt du Klappmatratzen

Dadurch können Klappmatratzen nicht nur problemlos in einem Kleiderschrank oder in Nischen und Ecken von Zimmern verstaut werden, sie finden in zusammengefaltetem Zustand auch als Sessel..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Die Vorteile von Strohmatratzen

Wenn man den Begriff „Strohmatratze“ hört, dann assoziiert man das Wort vielleicht mit einem Märchen aus alter Zeit und einer armen Bauernfamilie..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Arbeit und Schlafprobleme

Viele Menschen leiden heutzutage an Schlafproblemen. Diese sorgen über längere Zeit dafür, dass man keinen ruhigen Schlaf findet und sich morgens wie gerädert fühlt. ..

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Matratzen Härtegrade und ihre Bedeutung

Im Folgenden soll versucht werden, Ihnen den Weg durch den Dschungel der Matratzen Härtegrade zumindest ein spürbares Stück weit zu ebnen und eine mögliche Kaufentscheidung auf eine solidere...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Wissenswertes über Kaltschaummatratzen

Die Hauptbestandteile von der Matratzen ist ein Polyurethan, der zwei verschiedene Betandteile hat. Wenn die beiden Bestandteile miteinander reagieren, entsteht ein Schaum...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Gut schlafen auf Kaltschaummatratzen

Beim Transport kann man die Matratze bedenkenlos falten um sie in den Kofferraum zu bekommen. Sie passt sich hervorragende an die Körperkonturen an...

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok