Welche Farben für dein Schlafzimmer

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

0.1. Farben für dein Schlafzimmer

+ Farben für dein Schlafzimmer

1. Farben fürs Schlafzimmer machen den Unterschied


Wir leben in einer sehr bunten Welt. Seit im Rahmen der Industrialisierung auch die Herstellung der verschiedensten Farben möglich wurde, kann sich jeder in den Farben kleiden und sich mit den Tönen umgeben, die ihm gefallen oder angemessen scheinen.

1.1. Ergebnisse aus der Wissenschaft


Natürlich beschäftigt sich auch die Forschung mit der Wirkung von Farben und kommt dabei zu interessanten Ergebnissen. Ebenso wie die Bekleidungsfarbe eine Wirkung auf das Gegenüber hat, so wirkt sich die farbliche Gestaltung von Räumen auf die Bewohner aus. Gerade die farbliche Gestaltung eines so wichtigen Raumes wie dem Schlafzimmer will gut überlegt sein. Hier verbringt man viele Stunden, sucht Ruhe und Entspannung. Deshalb sollten Sie hier eine Farbe wählen, die diesen Bedürfnissen entgegen kommt.

1.2. Die Wirkung der einzelnen Farben


Von Bedeutung ist zunächst, ob das Schlafzimmer an sich schon ein dunkler oder heller Raum ist. Bereits dadurch kann die Wirkung der Farbe verändert werden. Blau wirkt kühl und strahlt Ruhe aus. Räume mit blauem Anstrich wirken entspannend und lassen kleine Räume größer erscheinen.
Also kein Wunder, dass Blau häufig in Schlafzimmern verwendet wird. Diese Farbe soll auch bei Schlafstörungen helfen. Ein wenig überraschend sehen einige Experten Rosa als die am besten geeignete Farbe für ein Schlafzimmer an. Es besitzt eine besänftigende und Aggressionen abbauende Wirkung.

1.3. Was hat die Farbe rosa zu bedeuten


Das ist auch eine Erklärung dafür, dass in den USA Gästekabinen von Basketballteams oft rosa gestrichen sind. Mit Farbpsychologie soll die Gastmannschaft beeinflußt werden. Braun- und Erdtöne geben einem Raum einen natürlichen, beruhigenden und ausgleichenden Charakter. Da diese Farbe in jedem Raum verwendet werden kann, ist sicher auch eine gute Wahl für ein Schlafzimmer. Gelb ist für Kinderzimmer bestens geeignet.
Die Farbe hellt den Raum auf und lindert Ängste sowie Depressionen. Ganz in Rot sollten Sie ihr Schlafzimmer nicht halten. Die Farbe des Feuers und der Liebe wirkt in mehrfacher Weise stimulierend. Doch sie ruft auch Unruhe und Aggression hervor. Gegen einige rote Akzente im Schlafzimmer ist jedoch nichts einzuwenden.

1.3.1.1. Umfrage zum Thema Farben fürs Schlafzimmer

Umfrage: Welche Farben für dein Schlafzimmer

Welche Farben für dein Schlafzimmer

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok