Was sind Viscoelastische Matratzen

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

0.1. Viscomatratze vs Kaltschaummatratze

+ Viscomatratze vs Kaltschaummatratze

1. Matratzen, die sich an den Körper anpassen?


Haben Sie einen steifen Hals, oder Gelenkschmerzen nach dem Aufstehen?
Kein Problem, mit den Viscoelastische Matratzen wirken sie diesen Syndromen entgegen.

Viscoelastische Matratzen erzeugen zu herkömmlichen Matratzen keinerlei Gegendruck beim Hineinlegen (Rekuperation).

1.1. Wie erfolgt die optimale Druckentlastung


Durch gleichmäßige Verteilung, wird der Körper optimal druckentlastet und ein gesunder Schlaf durch Entspannung der Wirbelkörper und Bandscheiben wird garantiert. Die Anpassung an den Körper wirkt auch allen orthopädischen Problemen, wie zum Beispiel Rückenschmerzen und degenerativen Gelenkserkrankungen entgegen.

1.2. Die Eigenschaften des viscoelatischen Schaumes


Wie kann man sich einen viscoelatischen Schaum vorstellen?
Man kann diesen Schaum mit einem Gel vergleichen.
Drückt man einen Fuß in ein Gel, bildet dieses ein exaktes Ebenbild des Fußes.
Sind 3 Sekunden vergangen, hat das Material wieder seine Ausgangsform erreicht.
Da der Schaum kein Gegendruck bietet, muss er auf einer Kaltschaumplatte geschweißt werden, um dem Körpergewicht standzuhalten.

1.3. Die Festigkeit vom viscoelatischen Schaum


Die Festigkeit des Viscoschaumes hängt von der Wärme ab.
Je wärmer das Material ist, umso "schneller" und weicher ist es.
Wird es jedoch kalt, ist der Stoff härter und "träger".
Somit eignet sich diese Form der Matratzen für eher "bewegungsträge" Menschen mit ruhigem Schlaf, denn bei erhöhter Aktivität im Bett, kann durch fehlende Belüftungskavernen und Zirkulationsschnitte der Eindruck eines Wärmestaues entstehen.

1.4. Was ist wenn ich sehr stark schwitze



Deshalb sollte er von stark schwitzenden Menschen gemieden werden, denn das Material speichert Wärme.
Es hat daher im Winter andere Eigenschaften, als beispielsweise im Sommer.
Bei einer Viscoelastischen Matratze sorgen unterschiedliche Höhen dieses Materials für mehr oder weniger Elastizität.

1.5. Kann man sich auf einer Viscomatratze richtig gut bewegen


Je niedriger die Schicht des Viscoschaumes ist, umso aktiver und bewegungsfreundlicher wird die Matratze.
Ist die Schicht jedoch höher, wird das Liegegefühl "druckentlastender".

1.6. Welche Formen gibt es


Auch ist diese Form der Matratzen in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.
Wird sie mehr eingeschnitten, ist die Matratze "spannungsfreier" und anpassungsfähiger.
Reine uneingeschnittene Platten hingegen, sind ziemlich "träge" und langsam.

1.7. Fazit zur viscoelastischen Matratze


Mit Viscoelastischen Matratzen wird optimaler orthopädischer Komfort garantiert, mit dem sie den Schlaf genießen können und mit anderen regenerativen Elementen für andere Körperteile verbinden.

1.7.1.1. Umfrage zu viscoelastischen Matratzen

Umfrage: Was hältst du von viscoelastischen Matratzen

Was hältst du von viscoelastischen Matratzen

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok