Federkernmatratzen bieten die folgenden Vorteile

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)
+ Federkernmatratzen

1. Was dir Federkernmatratzen zu bieten haben


Die Welt der Matratzen ist vielschichtig und die Angebote teilweise unüberschaubar. Federkernmatratzen sind relativ günstig in der Anschaffung und bieten eine atmungsaktive Oberfläche. Den günstigeren Matratzen fehlt es jedoch an Punktelastizität.

1.1. Federkernmatratzen bei Rückenproblemen


Im Schnitt verbringt jeder Mensch 1/3 seines Lebens im Bett, das sind etwa 25 Jahre. Gerade bei älteren Personen sind Rückenprobleme keine Seltenheit, deshalb ist eine Unterlage, die den Schlaf und den Komfort für eine solch lange Zeitspanne beeinflusst, von enormer Wichtigkeit. Nicht jeder kann sich eine teure Matratze leisten, Federkernmatratzen sind eine günstige Alternative und sie müssen auch nicht öfter als andere Systeme ausgetauscht werden.

1.2. Wie sind Federkernmatratzen aufgebaut


Der Federkern wird von mehreren Metallfedern gebildet, die von Materialien wie Rosshaar oder Baumwolle umgeben sind. Die Bonnell-Federkern-Matratze ist die preisgünstigste, hier liegen die Federn in einem Gitter und sind über eine Spirale verbunden. Die Endlosfederkern-Matratzen haben endlos aneinandergereihte Federkörper und verflochtene Einzelfedern. Diesen beiden Systemen mangelt es jedoch an Punktelastizität.

1.3. Ist die Taschenfederkernmatratze besser geeignet


Bei beginnenden Rückenproblemen sollten Sie Taschenfederkern-Matratze wählen. Sie hat den Vorteil der geringeren Oberflächenspannung. Hier ist jede Feder in eine eigene Tasche eingenäht, welche frei im Kern der Matratze steht. Die Taschen sind derart miteinander verbunden, dass jeweils nur die belasteten Federn weichen. So wird eine größtmögliche Punktelastizität erreicht. Der Vorteil aller Federkern-Matratzen liegt in der hohen Atmungsaktivität, sie sind im Inneren luftig und luftdurchlässig. Allerdings können die eingearbeiteten Federn bei empfindlichen Personen zu Schlafstörungen führen; sie bestehen aus Metall und beeinflussen möglicherweise das körpereigene Magnetfeld.

1.4. Wie oft muss die Federkernmatratze gewechselt werden


Wie bei allen Matratzentypen sollten Sie auch bei den Federkernmatratzen auf einen regelmäßigen Wechsel achten. Es leiden bereits über 10% der Bevölkerung an einer Hausstauballergie, die überwiegend von Bettmilben verursacht wird. Ärztliche Empfehlungen zum Matratzentausch gehen auf einen 8-10 Jahresturnus hinaus, darüber sind die Milbenkolonien derart angewachsen, dass sie ein gesundheitliches Risiko darstellen.

1.4.1.1. Umfrage zum Thema was dir Federkernmatratzen zu bieten haben

Umfrage: Kannst du Federkernmatratzen weiterempfehlen

Kannst du Federkernmatratzen weiterempfehlen

Mach dir keine Sorgen. Diese Umfrage ist anonym. Du hilfst anderen Menschen eine wichtige Entscheidung zu treffen. Danke.

 

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratze soll ich kaufen

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist es wichtig, die passende Matratze zu haben. Die Matratze muss optimal auf den Körper und das Körpergewicht sowie auf den Schlaftyp angepasst sein.....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Federkernmatratzen gibt es

Federkernmatratzen enthalten Metallfedern, die in modernen Varianten in Taschen eingenäht sind und damit über gute, flexible Eigenschaften hinsichtlich des Liegekomforts verfügen....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzen Typen gibt es

Im Handel werden viele unterschiedliche Matratzen angeboten. Doch welche ist die richtige Matratze für einen gesunden und erholsamen Schlaf? Bevor man sich für eine Matratze entscheidet,...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Federkernmatratzen sind die besseren Matratzen

Federkernmatratzen gibt es in verschiedenen Ausführungen prinzipiell als Bonnell- und Taschenfederkernmatratzen. Letztere werden in der modernsten Form als Tonnentaschenfederkern angeboten...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Was Klappmatratzen so praktisch macht

Klappmatratzen stellen hier die Lösung des Problems dar. Nicht nur ihr Gewicht überzeugt durch Leichtigkeit, sondern Ihre Klappform ermöglicht es, diese gleich im Gästezimmer direkt im Schrank zu...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Der Durchbruch der Rollmatratzen

Eine Rollmatratze ist, wie der Name schon sagt, eine zur Rolle geformte Matratze. Spezielle Maschinen bringen die Matratzen unter Kompression in diese Form.......

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Vorteile haben Rollmatratzen

Als "Rollmatratzen" bezeichnet man diejenigen, welche im Zuge des Verpackungsverfahren in eine Rollenform gebracht und meist auch in diesem Zustand verkauft werden.....

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Welche Matratzenarten gibt es

Sie sollten sich im Klaren sein, daß Sie 1/3 Ihres kostbaren Lebens im Bett verbringen. Wie man sich bettet, so liegt man. Sagt man!...

Wissen
  • 08/01/2017
  • By Matratzenhandel

Matratzen Härtegrade und ihre Bedeutung

Im Folgenden soll versucht werden, Ihnen den Weg durch den Dschungel der Matratzen Härtegrade zumindest ein spürbares Stück weit zu ebnen und eine mögliche Kaufentscheidung auf eine solidere...

Kontakt aufnehmen

Matratzenhandel.de Werftstraße 12 15537 Erkner

  • Email: support@matratzenhandel.de
  • Phone: 03362 / 8859939
  • Web: www.matratzenhandel.de

Photo Stream

© Copyright 2017 Matratzenhandel.de | Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok